Bericht über den TT - Kreistag vom 27.05.2010 in Ahaus
Zeitungsbericht vom 30.05.2010 von Marco Steinbrenner
Jugend 70 Merfeld II (v. l. Dominik Ebbing, Berthold Kreuznacht, Tobias Siever, Stefan Lewe, Damian Kleinert, Josef Hüppe) wurde als Meister der ersten Kreisklasse Gruppe B von Peter Timmers bei der Vereinsversammlung mit einer Flasche Sekt ausgezeichnet.
< Foto mit Klick vergrößern

Merfeld (mast). Abteilungsleiter Marc Rybarczyk (Jugend 70 Merfeld) und Damian Kleinert, Spitzenspieler der zweiten Tischtennis-Mannschaft, traten die Fahrt zur Jahreshauptversammlung des Kreises Westmünsterland in Ahaus gutgelaunt an. Und das nicht ohne Grund an: Die Bezirksklassen-Reserve wurde von Staffelleiter Thomas Oettigmann (VfL Ahaus) für die souveräne Meisterschaft mit nur einem Verlustpunkt in der ersten Kreisklasse Staffel B ausgezeichnet. Oettigmann bezeichnete die Jugend 70-Truppe, der neben Kleinert noch Josef Hüppe, Stefan Lewe, Dominik Ebbing, Berthold Kreuznacht und Tobias Siever angehören, als „völlig verdienten Gruppensieger“. Nach nur einem Jahr schaffte die Truppe damit den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga. Unter dem Beifall der Vereinsvertreter nahm Damian Kleinert die Meisterurkunde aus den Händen von Thomas Oettigmann entgegen.

Im Rahmen der Vorstandswahlen gab es eine gravierende personelle Veränderung. Nach fünfjähriger Amtszeit als Sportwart stellte sich Helmut Drees (Brukteria Rorup) nicht mehr für eine erneute Kandidatur zur Verfügung. Private Gründe seien dafür ausschlaggebend gewesen. Das Aufgabenfeld wird für die nächsten zwei Jahre von Uli Bülskämper (TTC Lembeck) übernommen.

Ein Ausrichter für die Kreismeisterschaften im Jahr 2012 konnte dagegen noch nicht gefunden werden. Die Titelkämpfe werden vom 10. bis 12. September 2010 anlässlich des 40-Jährigen Vereinsjubiläums von Jugend 70 Merfeld in den Sporthallen des Schulzentrums durchgeführt. Ein Jahr später liegt das Turnier an gleicher Stelle in der Verantwortung der TSG Dülmen.

Copyright © 2010, All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten
Hinweise und Impressum
Jugend70Merfeld