TT-mini-Meisterschaften 2019
 
Emma Verbeet beim Verbands-mini-Entscheid 2019 erfolgreich
 

Zeitungsericht vom 23.05.2019 von Marco Steinbrenner

Emma Verbeet belegte beim Verbandsfinale der mini-Meisterschaften in Recklinghausen-Suderwich einen hervorragenden siebten Platz.

< mit Klick aufs Foto wird es vergrößert


Merfeld (mast). Die Vereinschronik von Jugend 70 Merfeld ist um ein weiteres Kapitel reicher. Zum ersten Mal in der nun 49-jährigen Geschichte hatte sich ein Tischtennis-Talent für das Verbandsfinale der mini-Meisterschaften in Recklinghausen-Suderwich qualifiziert. Emma Verbeet belegte bei den neun sowie zehn Jahre alten Mädchen einen hervorragenden siebten Platz.

Die Jugend 70-Nachwuchsspielerin startete mit einer 1:2-Niederlage gegen die spätere Gesamtzweite Tiara Siemerkus in den Wettbewerb. Anschließend ließ Verbeet zwei Siege gegen Diana Pop (3:0) und die anschließende Turniersiegerin Maja Ziel aus Billerbeck (2:1) folgen. Nach zwei 3:0-Siegen gegen Annika Quade und Paula Schulte beendete die Merfelderin die Gruppenphase mit einem 3:0-Erfolg gegen Paula Schulte beendete die Merfelderin die Gruppenphase auf Position zwei. In der nachfolgenden Zwischen- und Endrunde verlor Emma Verbeet jeweils ein Spiel sehr knapp. Bei einem Erfolg mehr wäre sogar der dritte Rang möglich gewesen.

 
 alle Platzierungen vom Verbandsfinale am 19.05.2019
 Bericht mit Fotos vom Verbandsfinale 2019 auf der WTTV-Homepage
 
Fotos mit Klick vergrößern
Emma nach der Siegerehrung -sie überrascht uns mit einem hervorragenden 7. Platz beim Verbands-mini-Entscheid am 19.05.2019 in Recklinghausen Suderwich!
Emma hoch konzentriert bei einem ihrer insgesamt 9 Spiele, wovon sie 6 gewann, u. a. auch gegen die spätere Siegerin Maja Ziel vom VfL Billerbeck. (Foto von der WTTV-HP)
Alle Mädchen von den insgesamt 95 Teilnehmer/innen in Recklinghausen-Suderwich
 

Zeitungsvorbericht am 16.05.2019 von Marco Steinbrenner

Durch ihren fünften Platz qualifizierte sich Emma Verbeet für das Verbandsfinale der mini-Meisterschaften.

< mit Klick aufs Foto wird es vergrößert


Merfeld (mast). Wenn am Sonntag in Recklinghausen-Suderwich das Verbandsfinale der mini-Meisterschaften durchgeführt wird, befindet sich auch ein Tischtennis-Talent von Jugend 70 Merfeld in der Mädchen-Klasse der Neun- und Zehnjährigen. Emma Verbeet qualifizierte sich durch ihren fünften Platz beim Bezirksentscheid in Rheine überraschend für das große Finale. Angefangen hatte alles mit Rang vier bei der ersten Stufe in Billerbeck. Auf Kreisebene sprang anschließend beim Turnier in Stadtlohn die dritte Position heraus.
Emma beim Bezirks mini-Entscheid in Rheine am 07.04.2019
Fotos mit Klick vergrößern
Emma (m.) bei der Siegerehrung des Bezirks-Entscheides der 9 - 10-jährigen Mädchen, qualifiziert sich mit einem nicht erwarteten fünften Platz überraschend für das Verbandsfinale am 19. Mai 2019 in Recklinghausen-Suderwich !
Alle Sieger und Platzierten am 07.04.2019 in Rheine
Euregio Sporthalle in Rheine mit 22 Tischen und etwa 100 Teilnehmer/innen
Emma beim Kreis mini-Entscheid in Stadtlohn am 03.03.2019
Fotos mit Klick vergrößern
Emma (r.) bei der Siegerehrung des Kreis-Entscheides der 9 - 10-jährigen Mädchen, hat sich mit einem ausgezeichneten dritten Platz für die Bezirks mini-Entscheid qualifiziert!
Alle Sieger und Platzierten am 03.03.2019 in Stadtlohn
Drei Kinder von Jugend 70 beim mini-Ortsentscheid in Bilerbeck 2019
Fotos mit Klick vergrößern
Emma - Marlon u. Manuel beim Ortsentscheid in Billerbeck für Kreis-Entscheid qualifiziert
Alle Sieger und Platzierten am 13.01.2019 in Billerbeck
Emma bei der Überreichung der Urkunde für den schönen vierten Platz
Emma (links) bei ihrem ersten Turnier der 9 - 10-jährigen Mädchen
Seitenanfang News-Aktuelles Turniere
Copyright © 2019, All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten
Hinweise und Impressum
Jugend70Merfeld