Fotos der Ranglistensieger 2005 Kreis Borken/Coesfeld!
Marius Wies wurde wieder Zweiter der Jungen-Kreisrangliste 2005 in Merfeld.
Mit nur einer Niederlage gegen den Sieger und Titelverteidiger Alex Touma (VfL Ramsdorf) wurde Marius Wies nach acht Spielen wie 2004 wieder zweiter der Jungenrangliste. Avdi Alicki unsere Nr. 1 der ersten Jugend erreichte gleich bei seiner ersten Teilnahme einen hervorragenden 10. Platz. Ersatzspieler Damian Kleinert Nr. 3 aus der ersten Schülermannschaft wurde mit 3 Satzsiegen letzter der insgesamt 20 Teilnehmer.
Foto vergrößern
bitte anklickenen
Mit einer faustdicken Überraschung endete die Mädchen-Kreisrangliste 2005!
Niemand hatte Judith Gelschefarth (Jugend 70) auf der Rechnung! Völlig unerwartet und mit nur einem Satzverlust, gewinnt die 14-jährige Merfelderin im ersten Jugendjahr vor der Damenbezirksligaakteurin Alexandra Konicek (VfL Ramsdorf) und ihrer Vereinskollegin und Titelverteidigerin Inga Jasper die Mädchen-Kreisrangliste 2005 in Rorup.
"Ich hab alles getroffen, dass war mir schon fast peinlich", so Judith´s Kommentar nach der Rückkehr. (Siehe Ergebnisse unter Ranglisten)
Daniela Brune gewinnt die Kreisrangliste 2005 der A-Schülerinnen in Rorup.
Mit nur zehn A-Schülerinnen, etwa nur die Hälfte der Teilnehmerinnen gegenüber den Vorjahren, mussten sich die Organisatoren begnügen. Unangefochtene Siegerin nach sechs Spielen ohne Niederlage wurde Daniela Brune vom TSV Raesfeld vor Verena Kock vom Ausrichter Brukteria Rorup und Titelverteidigerin Sarah Hoping von der TTG Rosendahl. Einzige Starterin von Jugend 70 war Christin Weiling, die mit ihrem fünften Platz hoch zufrieden war!
Foto vergrößern
bitte anklickenen
Maximilian Czmiel wurde Sieger der A-Schüler Kreisrangliste 2005 von Merfeld.
Mit vierzehn von fünfzehn qualifizierten A-Schülern fand in der Merfelder Sporthalle die Kreisendrangliste statt. Nach dreieinhalb Stunden Spielzeit wurde Maximilian Czmiel vom VfL Ramsdorf vor seinem Mannschaftskollegen Marcel Grottke und Andy Cu vom Team Coesfeld mit 7:0 Siegen überragender Sieger. Bester Merfelder war Damian Kleinert, der sich gegenüber dem Vorjahr vom 17. auf den siebten Platz verbesserte!
Foto vergrößern
bitte anklickenen
Jan-Philip Tüns schafft Wiederholungssieg der B-Schüler-Kreisrangliste 2005.
Mit nur vier Satzverlusten in sieben Spielen und ohne Niederlage gewann Jan-Philip Tüns (Jugend 70) vor Angstgegner Florian Meyer (Team Coesfeld) und seinem Mannschaftskollegen Oliver Schwaag überraschend die B-Schüler Kreisrangliste 2005 in Ahaus. Damit konnte er seinen C-Schüler-Ranglistensieg von vor 3 Jahren (ebenfalls in Ahaus) wiederholen.
Foto vergrößern
bitte anklickenen
Irena Meyer Siegerin vor Christin Weiling der B-Schülerinnen Kreisrangliste.
Christin Weiling (Jugend 70 Merfeld) konnte den im Vorjahr gewonnen Kreisranglistentitel nicht verteidigen. Gegen Irena Meyer (eam Coesfeld) gab es schon in 2004 einspannendes Endspiel. Damals konnte Christin noch nach 0:2 hauchdünn gewinnen! In diesem Jahr hatte sie wohl ein schwarzes Wochenende erwischt. Bei den beiden Meisterschaftsspielen am Samstag verlor sie gleich viermal. Am Sonntag erging es ihr nicht besser. Im Endspiel gegen Irena hatte Christin beim 0:3 keine Chance!
Fotos vergrößern
bitte anklickenen

Maike Tüns gewinnt die Kreisrangliste 2005 der C-Schülerinnen in Rorup.
Maike Tüns und Sophia Drees belegten bei den C-Schülerinnen die Plätze eins und zwei. Nach 9:0 Sätzen überließ Maike ihrer Feundin Sophia und den beiden Roruperinnen die nachfolgenden Plätze. Sie konnte den Erfolg der Stadtmeisterschaften von vor drei Monaten wiederholen und war damit hoch zufrieden über ihren ersten Kreistitel! LS
Foto vergrößern
bitte anklickenen
www.Jugend70Merfeld.de