Jugend-Berichte-18-19-Tischtennis-Jugend70Merfeld
 Jugend - Vor- und Spielberichte 2018/19
Alle Mannschaften mit Links zu den Tabellen u. Bilanzen in "click-TT"
Foto der Jgd-Mannschaft VR
 

Bericht zum 3. Spieltag vom 30.09.2018 gg VfL Ahaus I

Merfeld (mast). Nach der ersten Saisonniederlage gegen den TV Borken III (4:6) ist der Tischtennis-Nachwuchs von Jugend 70 Merfeld wieder in die Erfolgsspur zurück gekehrt. Am dritten Spieltag der ersten Jugend-Kreisklasse setzten sich Ole Böcker, Steffen Borchers, Hendrick Kändler und Fabian Brocks gegen den VfL Ahaus mit 6:4. Der Lohn für den zweiten Erfolg war die Verbesserung auf Tabellenplatz drei. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war ausschlaggebend für den Erfolg, denn jeder Akteur war am Sieg beteiligt. Kändler gewann zwei Einzel, während Böcker, Borchers sowie Brocks einen Zähler im Einzel beisteuerten. Für den ersten Sieg der Gastgeber hatte das Doppel Böcker/Borchers gesorgt.

Vorbericht zum 3. Spieltag am 30.09.2018 gg VfL Ahaus I

Merfeld (mast). Als Tabellendritter der ersten Jugend-Kreisklasse empfängt der Tischtennis-Nachwuchs von Jugend 70 Merfeld am Sonntag um 10.30 Uhr den sechstplatzierten VfL Ahaus. Welche beiden Spieler hinter Steffen Borchers und Hendrick Kändler zum Einsatz kommen, entscheidet sich kurzfristig.

Bericht zum 2. Spieltag vom 22.09.2018 beim TV Borken III

Merfeld (mast). Die Überraschung lag in der Luft, doch am Ende musste sich der Tischtennis-Nachwuchs von Jugend 70 Merfeld beim souveränen Spitzenreiter der ersten Jugend-Kreisklasse, TV Borken III, mit 4:6 geschlagen geben. Ole Böcker gewann zwei seiner drei Einzel und zudem das einzige Doppel an der Seite von Steffen Borchers. Im Duell der beiden Spitzenspieler hatte Böcker jedoch Pech und verlor den fünften Durchgang mit 9:11. Einen Zähler steuerte Borchers bei, während Hendrick Kändler diesmal leer ausging. In der Tabelle belegt das Jugend 70-Quartett mit einem Sieg sowie einer Niederlage den guten dritten Platz.

Vorbericht zum 2. Spieltag am 22.09.2018 beim TV Borken III

Merfeld (mast). Nach dem souveränen 8:2-Auftaktsieg vor zwei Wochen gegen den TTC Gronau möchten die Tischtennisspieler von Jugend 70 Merfeld am Samstag um 15 Uhr nachlegen. Allerdings wartet auf den Tabellendritten der ersten Jugend-Kreisklasse eine sehr schwere Aufgabe, denn schließlich müssen Steffen Borchers, Hendrick Kändler und die beiden Schüler-Ersatzakteure Ole Böcker sowie Mads Böcker beim Spitzenreiter TV Borken III antreten. „Die Jungs wollen weitere Punkte für den Klassenerhalt sammeln“, verrät Betreuer Raphael Schwaag.

Bericht zum Saisonstart vom 08.09.2018 gg TTC Gronau II

Merfeld (mast). Durch einen souveränen 8:2-Heimsieg gegen den TTC Gronau II findet sich der Tischtennis-Nachwuchs von Jugend 70 Merfeld nach dem ersten Spieltag auf dem dritten Tabellenplatz der ersten Jugend-Kreisklasse wieder. Ole Böcker, Mads Böcker und Steffen Borchers gaben in ihren insgesamt sechs Einzeln nicht einen Satz ab. Außerdem behaupteten sich Böcker/Böcker sowie Borchers an der Seite von Hendrik Mayer im Doppel.

Vorbericht zum Saisonstart am 08.09.2018 gg TTC Gronau II

Merfeld (mast). Nach über viermonatiger Sommerpause kämpfen die Tischtennis-Nachwuchsmannschaften von Jugend 70 Merfeld am Wochenende wieder um Meisterschaftspunkte. In der ersten Jugend-Kreisklasse empfangen Steffen Borchers, Hendrik Mayer sowie die beiden Ersatzspieler Ole Böcker und Mads Böcker am Samstag um 15.30 Uhr den TTC Gronau II. Nach dem Aufstieg wollen die Gastgeber mit einem Sieg starten und gleichzeitig die ersten Punkte für den Klassenerhalt einfahren.
Seitenanfang Mannschaften 2018/19
Copyright © 2018, All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten
Hinweise und Impressum
Jugend70Merfeld