Einzel-Meisterschaften 2004
2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
 
Titelübersicht Vereins-MS Titelübersicht Stadt-MS
Stadtmeisterschaften Dülmen vom 18./19.12. 2004
Ohne Überraschungen endeten die Tischtennis-Stadtmeisterschaften 2004
< mit einem Klick auf das Foto kommt man zu mehr Fotos mit den Ergebnissen
Herren A-Klasse
Titelverteidiger Raphael Schwaag (mi.), Jugend 70 Merfeld
2. Mathias Hemmer (li.), Jugend 70 Merfeld
3. Jan Lindner (re. TSG) u. Josef Hüppe (J70 nicht a. d. Foto)
WTTV-Jugendmeisterschaften 11./12.12.2004
07.12.2004 Es passierte am Montag beim Fußballspielen im Schulsport-Unterricht.
Tischtennis-Nachwuchsspielerin Madeleine Thesing aus Merfeld, Nummer eins des Damen-Verbandsligisten VfB Kirchhellen, zog sich einen Kapselriss im rechten Zeigefinger zu und kann somit nicht an den Westdeutschen Jugend-Einzelmeisterschaften teilnehmen, die am Samstag sowie Sonntag in Mönchengladbach-Rheydt stattfinden werden. Die Vierzehnjährige muss nun zehn Tage eine Gipsschiene tragen und hofft, bei den regionalen Schüler-Einzelmeisterschaften am 29./30. Januar in Spexard wieder topfit zu sein. MS
Bezirksmeisterschaften am 16./17.10. 2004 in Dülmen
Siehe auch Fotos der Bezirksmeisterschaften in der Fotoecke
Mit einem Klick auf den Klassennamen kommt ihr zu den detailierten Ergebnissen mit den entsprechenden Siegerfotos zum vergrößern
Jungen B
Zwei Gold-, zwei Silber- und eine Bronzemedaillen war unsere Ausbeute bei den von Jugend 70 Merfeld ausgerichteten Bezirksmeisterschaften 2004

< durch einen Klick auf das Foto kommt ihr zu allen Berichten mit Fotos von Marco Steinbrenner
Mit zwanzig Spielerinnen und Spielern, (überwiegend jugendliche Akteure) nahm ein Großaufgebot vom Ausrichter Jugend 70 Merfeld bei den Bezirksmeisterschaften 2004 in Dülmen erfolgreich teil.

Die 14-jährige Merfelderin Madeleine Thesing gewinnt zum zweiten Mal die Mädchenklasse im Bezirk Ruhr in Duisburg und ist für die Westdeutschen Meisterschaften in Mönchengladbach/Rheydt nominiert. mehr..
Bei den Schülerinnen bekam Madeleine wegen des 3. Platzes bei der WTTV-Schülerinnenrangliste einen persönlichen Startplatz für die Westdeutschen Schüler/innen Meisterschaften in Gütersloh/Spexard am 29./30.01.2005.
Als zweiter Merfelder ist Marius Wies in Spexard dabei. Er wurde von Bezirks-Jugendwart Herbert Volkery für das hochkarätige Turnier, auf Grund des Bezirks-Vize-Meistertitels und des 1. Platzes bei der Bezirksrangliste im Mai, nominiert. LS
Die Turnierergebnisse werden in der WTTV Jugend-Grand-Prix-Wertung
als A-Kategorie der aufgenommen.

< mit einem Klick auf das Foto kommt man zu mehr Fotos und zum Vorbericht von Marco Steinbrenner

Diese abgebildeten Pokale werden am Wochenende bei den Tischtennis-Meisterschaften des Bezirkes Münster in Dülmen den Einzelsiegern mit Medaillen und Urkunden überreicht. LS
Einladung zu den Bezirksmeisterschaften 2004
Jugend 70 Merfeld e.V. als Ausrichter lädt alle quallifizierten Spieler/innen der Kreismeisterschaften 2004 und hoffentliche viele Teilnehmer der unten aufgeführten Klassen zu den v.g. Bezirksmeisterschaften in den Sporthallen des Clemens-Brentano-Gymnasium in Dülmen, Am Bache recht herzlich ein.
Wir können in beiden nebeneinander liegenden Hallen bis zu 26 Tische aufbauen!
Die Teilnehmer nachfolgender Klassen sind direkt von den Vereinen an den Ausrichter zu melden.
Senioren AK 1 Stichtag 31.12.1965, Sonntag 13.00 Uhr Spielbeginn
Senioren AK 2 Stichtag 31.12.1955, Samstag 14.00 Uhr Spielbeginn
Senioren, die an den Bezirksmeisterschaften teilnehmen, werden bevorzugt für die WTTV-Meisterschaften gemeldet.
Herren B offen bis Bezirksklasse, Samstag 14.00 Uhr Spielbeginn
Herren C offen bis 2. Kreisklasse, Sonntag 13.00 Uhr Spielbeginn
Jungen B Stichtag 01.01.1987 und offen bis Jungen-Kreisliga, Sonntag 13.00 Uhr Spielbeginn.
Link zur Ergebnisliste der Bezirksmeisterschaften 2003 von Everswinkel
Kreismeisterschaften vom 17. - 19.09. 2004 in Borken


< durch Anklicken der Fotos gelangt man zu den Bericht
en von Marco Steinbrenner
Mit nicht erwarteten zehn Titeln, erreichten unsere Tischtennis-Spieler/innen bei den Kreismeisterschaften in Borken einen ausgezeichneten zweiten Platz in der Medaillenwertung hinter der Tischtennishochburg Ramsdorf. LS
Link zur Ergebnisliste der Kreismeisterschaften 2004 von Borken
Gesamt-Medaillenspiegel der Kreismeisterschaften 2001 - 2004 in PDF(40KB)
nur Jugend-Medaillenspiegel der Kreismeisterschaften 2001 - 2004 in PDF(38KB)
Erwachsenen-Medaillenspiegel Kreismeisterschaften 2001 - 2004 in PDF(40KB)
Siehe weitere Fotos der Kreismeisterschaften unter Fotoecke
Link zur Ergebnisliste der Kreismeisterschaften 2003 von Stadtlohn
Deutsche Schülerinnen-Meisterschaften in Mörlenbach 2004


< durch Anklicken des Fotos gelangt man zu den Zeitungsberichten von Marco Steinbrenner mit verschiedenen Fotos

Madeleine Thesing hat sich mit den hervorragenden fünften Platz im Einzel und dem Sieg im Doppel bei den Westdeutschen Schüler/innen-Meisterschaften für die am 13./14.03.2004 in Mörlenbach stattfindenen Deutschen Meisterschaften qualifiziert. LS
34. Vereinsmeisterschaften vom 20.-22.02. 2004 mit Hobbyspielern
Mit nur drei Titelverteidigungen in den 20 Konkurrenzen im Einzel, Doppel und Mixed endeten die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2004 mit vielen neuen Titelträgern
Trotz des ungewöhnlich frühen Termines und dann noch am Karnevalswochenende fanden immerhin noch 88 Teilnehmer/innen (nur 3 TN weniger als 2003) den Weg in die Sporthalle.

zur Ergebnisliste der 34. Vereinsmeisterschaften mit Fotos und Berichten
Die 10 Wanderpokale für die Titelträger von Herren A bis Schülerinnen B











< durch Anklicken des Fotos gelangt man zu den Berichten von Marco Steinbrenner
zur Titelübersicht der Vereinsmeisterschaften bis 1990 zurück
Westdeutsche Schülerinnen-Meister im Doppel in Ostbevern 2004

< durch Anklicken des Fotos von Beversport.de gelangt man zu den Zeitungsberichten von Marco Steinbrenner
Die Merfelderin Madeleine Thesing (rotes Trikot) und Doppelpartnerin Lara Broich (TTC GW Brauweiler) gewannen am 01.02.04 bei den Westdeutschen Schüler/innen-Meisterschaften in Ostbevern überraschend den Titel im Doppel. Den vom Schiedsrichter beanstandeten Belagüberstand von über 5 m/m bei Laras Schläger musste Betreuer Florian Noé abschneiden.

Weitere Bilder auf der Homepage Beversport.de
Westdeutsche Jugend-Meisterschaften (WTTV) in Rahden 2004







< durch Anklicken des Fotos gelangt man zu den Zeitungsberichten von Marco Steinbrenner

Die Merfelderin Madeleine Thesing (Foto) und ihre Damen-Mannschaftskameradin Christina Terwellen (bei VfB Kirchhellen) sind bei den Westdeutschen Jugend-Einzelmeisterschaften am 17./18.01.2004 im Doppel an Position zwei gesetzt.
Seitenanfang 2003
Copyright © 2004, All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten
Hinweise und Impressum
Jugend70Merfeld