Einzel-Meisterschaften 2003 Stand: 02.01.2004
2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
 
Titelübersicht Vereins-MS Titelübersicht Stadt-MS
 
Stadtmeisterschaften Dülmen vom 20./21.12. 2003
Mit dicken Überraschungen endeten die Tischtennis-Stadtmeisterschaften 2003
Die ausrichtende TT-Abteilung des SV Brukteria Rorup verzeichnete mit 180 Einzelspielern und 14 Paarungen im Mixedwettbewerb einen neuen Teilnehmerrekord.

zur Ergebnisliste der Stadtmeisterschaften mit Fotos und Berichten im Überblick
Die 12 Wanderpokale für die neuen Titelträger von Herren A bis Schüler C














< durch Anklicken des Fotos gelangt man zur Ergebnisliste mit Fotos und zu den Berichten von Klaus Wortmann
zur Titelübersicht der Stadt-Meisterschaften bis 1990 zurück
 
Bezirksmeisterschaften vom 18./19.10. 2003
Die Bezirks-Meisterschaften 2003 in Everswinkel (Bezirk Münster) und in Rees-Groin (Bezirk Ruhr) sind zu Ende.
Mit einem Rekordaufgebot von insgesamt 14 Teilnehmer/innen durften wir in Everswinkel und in Rees-Groin ( mit Madeleine) starten.
Die 7 Mädchen und 7 Jungen, (die sich bei den Kreismeisterschaften qualifizieren konnten) erzielten mit hervorragenden Leistungen ausgezeichnete Ergebnis und übertrafen das überraschende Abschneiden aus 2002 nochmals.
Besonders hervorzuheben sind die zwei Einzeltitel von Madeleine Thesing (Mädchen), Marius Wies (Schüler B) und der Doppeltitel von Marius mit Michel Hinricher (Ramsdorf).

< Fotos durch Anklicken vergrößern und zum Zeitungsbericht.

Weitere Hauptrunden-Platzierungen erreichten nachfolgende Spieler/innen:

Mädchen: 2. Platz; Madeleine Thesing/Christina Terwellen (Dorsten)
Schüler A: 3. Platz; Marius Wies/Sebastian Averkamp (Coesfeld)
Schüler B: 3. Platz; Oliver Schwaag/Jan-Philip Tüns
Junioren: 5. Platz Joachim Hüllen
Mädchen: 5. Platz; Inga Jasper
Mädchen: 5. Inga Jasper/Ann-Kathrin Szeczepanski
Schüler C: 5. Platz; Oliver Schwaag
Jungen A: 9. Platz; Raphael Schwaag
Schüler A: 9. Platz; Marius Wies
Schüler C: 9. Platz; Jan-Philip Tüns
Als einziger Verein des Kreises BOR/COE, durften wir in jeder Altersklasse des Jugendbereichs ein/e Teilnehmer/in stellen. LS
Link zur Siegerliste der Bezirksmeisterschaften Münster 2003 von Everswinkel
 
Rekord-Titelsammlung bei den
Kreismeisterschaften vom 12. - 14.09. 2003
< durch Anklicken der Fotos gelangt man zur Ergebnisliste und zum Bericht von Marco Steinbrenner
Unsere Einzelsieger v.l. Joachim Hüllen, Junioren - Inga Jasper, Mädchen - Christin Weiling, Schülerinnen C - Marius Wies, Schüler A und Raphael Schwaag, Jungen A
Mit insgesamt 11 Gold-, 8 Silber- und 9 Bronzemedaillen, kehrten unsere Tischtennis-Spieler/innen am Wochenende von den Kreismeisterschaften 2003 aus Stadtlohn, so erfolgreich wie noch nie in der 33-jährigen Vereinsgeschichte, nach Merfeld zurück.
Damit sind wir zum zweiten Mal in Folge führend im Kreis BOR/COE. LS
Link zur Ergebnisliste der Kreismeisterschaften 2003 von Stadtlohn
Link zur Ergebnisliste der Kreismeisterschaften 2002 von Gemen
 
3. Platz bei Damen-Kreismeisterschaften OB/Bottrop 5.7.2003




< durch Anklicken der Fotos gelangt man zum Bericht von Marco Steinbrenner
.
Madeleine Thesing belegt am Wochenende den 3. Platz der Damen-Klasse bei den Kreismeisterschaften Oberhausen/Bottrop. Sie qualifiziert sich damit in dieser starken Konkurenz zum ersten Mal für die Bezirksmeisterschaften.
Herzlichen Glückwunsch! LS
mehr.. zu Madeleines Wechsel nach Kirchhellen
 
33. Vereinsmeisterschaften 2003
Nach insgesamt 20 Stunden Wettkampfzeit an 6 Tischen mit 91 Meldungen in 10 Einzel- und 5 Doppel-Klassen sind die Meisterschaften beendet.
Fast alle Wettbewerbe fanden im Doppel-Kao-System statt.
Dabei mußten die Akteure über 250 Spiele am 12. und 13.04. bestreiten.
Teilweise "Spannung Pur" war bei verschiedenen Begegnungen zu sehen.
Es gab viele Überraschungen, denn nur vier der 15 Meister von 2002 konnten den Titel verteidigen.
Die Einzelergebnisse sind durch anklicken der Klassennamen zu erreichen.
Herren A Herren B Jungen Schüler A Schüler B
Damen A Mädchen Schüri. A Schüri. B Schüler C
.Damen- und Herren A - Sieger 2003
. < vergrößern des Fotos durch Anklicken und zum Bericht von Marco Steinbrenner
Foto vom 13.04. 2003
Madeleine Thesing (links) siegte im Damen-Endspiel gegen Titelverteidigerin Britta Dolata. Nach einem Kraftakt gewann Jürgen Heilken (rechts) den Vereinsmeistertitel im Herren A-Einzel gegen den Überraschungszweiten Marco Steinbrenner.
zur Titelübersicht der Vereinsmeisterschaften bis 1990 zurück (siehe Ausschreibung)
 
Deutsche Schüler/innen-Meisterschaften 2003 in Gütersloh

< vergrößern des Fotos durch Anklicken und zu den Berichten von Marco Steinbrenner

Mit Madeleine Thesing (mitte) darf zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ein Mitglied von Jugend 70 Merfeld bei den DeutschenSchüler/innen Einzel-Meisterschaften am 22./23.03.2003 mitspielen. Super!!
Foto beim Trainingslehrgang in Hennef vom 14.03. 2003 von links: Doppelpartnerin Christina Terwellen aus Dorsten, Madeleine Thesing und Doppelpartner Mattias Uran aus Kamp-Lintfort
05.02. 2003 Auf Grund des hervorragenden Ergebnisses im Einzel, hat gestern der Westdeutsche Jugendausschuß Madeleine für die Deutschen Schüler/innen-Meisterschaften am 22./23.03.2003 in Gütersloh-Spexard nomminiert! Spitze und viel Erfolg. LS
 
Westdeutsche Schüler/innen-Meisterschaften (WTTV) 2003







< vergrößern des Fotos durch Anklicken und zum Zeitungsbericht von Marco Steinbrenner
Foto Madeleine und Inga vom 03.02. 2003
Die beiden Nachwuchstalente von Jugend 70 Merfeld, Madeleine Thesing und Inga Jasper belegten bei den 41. Westdeutschen Schüler/innen-Einzelmeisterschaften in Rahden (Nähe Dümmersee) am 01./02. Februar 2003 den hervorragenden fünften Platz im Doppel. Im vierten Satz konnten Madeleine und Inga zwei Matchbälle zum Einzug ins Halbfinale nicht verwerten. Madeleine Thesing, Tischtennis-Nachwuchsspielerin im Trikot von Jugend 70, verpasste nur hauchdünn einen Siegerpodestplatz im Einzel der 48 besten Schülerinnen aus Nordrhein-Westfalen. Nach einer 2:0 Satzführung fehlten Ihr wiederum nur 2 Punkte im fünften Satz gegen die an 3 gesetzte Lara Broich aus Brauweiler, um ins Halbfinale einzuziehen. Super!! LS
Seitenanfang 2002
Hinweise und Impressum
Jugend70Merfeld